Hat Ihnen dieses Beispiel geholfen? Die notarielle Beurkundung des Musterprotokolls oder des individuell ausgearbeiteten Gesellschaftvertrags ist Pflicht.

Mit dem Geschäftsführervertrag konnte ich meinen Sozialversicherungsstatus klären. Bei mehreren Gesellschaftern genügt es, wenn die Geschäftsführung die Jahresabschluss-Unterlagen in den Geschäftsräumen der GmbH zur Einsichtnahme auslegt und jeden Gesellschafter über die Auslegung informiert brieflich, unverzüglich. Nur wenn der Beschluss über die Entlastung der Geschäftsführung durchgesetzt werden kann, ist sichergestellt, dass keine Ersatzansprüche gegen den Geschäftsführer geltend gemacht werden.

Es handelt sich dabei nicht um eine eigenständige neue Rechtsform, sondern einfach um eine Vorstufe der GmbH, die ohne bestimmtes Mindeststammkapital ab einem Euro gegründet werden kann. Zum Umrechnen von Währungen finden Sie hier einen Währungsrechner.