In der Zeit des Barock erlebte die Orgelmusik ihren zweiten Höhepunkt. Von einem Spieltisch aus kann der Organist einzelne Pfeifenreihen verschiedener Tonhöhe und Klangfarben Register ein- oder ausschalten, sodass sich verschiedene Klangfarben erzeugen lassen. Geschlecht egal

Das erste orgelartige Instrument wurde um v. Profile und Suchanzeigen. Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bei mechanischen Orgeln liegt er eher am Beginn des Tastenweges wie beim Cembalo , da zunächst der auf dem Ventil lastende Luftdruck überwunden werden muss. Angebote solange Vorrat reicht.