Philips Dadurch werden Videosysteme verschiedener Hersteller miteinander kompatibel und können mit anderen Softwarekomponenten zu einem universellen Gesamtsystem verknüpft werden, das über eine einheitliche Schnittstelle gesteuert werden kann.

Sämtliche aufgeführten Produkt- und Firmennamen, sowie Logos und Markenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Dieser Bildquellenadapter akzeptiert dabei auch Sicherheitswarnungen wie etwa Zertifikatsfehler. Displayspannung wird durch die Adapterplatine bereitgestellt.

Keine zusätzliche PC Software: Signal Management und Autodetect: