Blei ist ein giftiger Rohstoff — und ein wichtiger, vor allem für die Produktion von Batterien. Doch die Anlage steht seit September still. Am Drehrohrofen, in dem die Batterieplatten zu Blei geschmolzen werden, sticht ein Mann ins flüssige Metall.

Die höchsten Blutbleiwerte haben die, die direkt mit dem Blei arbeiten. Je geringer der Sauerstoffgehalt und damit je höher der Kupfergehalt ist, desto hoher ist die Leitfähigkeit und desto gering die Korrosionsanfälligkeit. Nichtzuletzt trägt auch fast jeder kleinere Mengen Kupfer im Geldbeutel in Münzform mit sich herum.

Aluminium gilt damit als das Verpackungsmaterial mit der höchsten Wiedergewinnungs-Quote. Die Familie wohnte nur kurz hier.